Unternehmen in Heiligenhafen

Branchen

Geschäftsverteilung nach Branchen
 Einkaufen: 19,5 %
 Hotels & Reisen: 15,5 %
 Restaurants: 11,4 %
 Medizinisch: 8,2 %
 Hausdienste: 7,4 %
 Organisationsberatung: 6,9 %
 Essen: 5,7 %
 Branche: 5,4 %
 Sonstige: 19,9 %
BranchenbeschreibungAnzahl der BetriebeDurchschnittliche Google-BewertungUnternehmen pro 1.000 Einwohner
Autoreparatur134.41,8
Boote104.81,4
Schönheitssalon84.51,1
Darlehensfirmen145.02,0
Bäckereien94.31,3
Lebensmittelläden und Supermärkte184.22,5
Immobilien254.13,5
Rohrinstallation und Reparatur94.21,3
Wohnungen84.11,1
Ferienhäuser, Hütten und Erholungsorte314.24,4
Hotels und Motels224.33,1
Reisebüros324.34,5
Sonstige Beherbergungsstätten894.312,6
Gesundheit und Medizin614.38,6
Physiotherapie85.01,1
Zahnärzte84.81,1
Architekten81,1
Buchhalter85.01,1
Bars, Kneipen und Wirtshäuser124.51,7
Cafés104.21,4
Deutsche Restaurants94.41,3
Apotheken und Drogerien84.91,1
Bekleidungsladen84.11,1
Shopping Sonstige94.51,3
Bereich von Heiligenhafen, Schleswig-Holstein4,49 km²
Bevölkerung7.071
Männliche Bevölkerung3.399 (48,1 %)
Weibliche Bevölkerung3.672 (51,9 %)
Bevölkerungsänderung von 1975 bis 2015 -4 %
Bevölkerungsänderung von 2000 bis 2015 -4,9 %
Mittleres Alter48,3
Mann im mittleren Alter47,2
Frau im mittleren Alter49,3
Vorwahlen4362
StadtviertelGraswarder, Ortmühle, Steinwarder, Strandhusen
Zeit vor OrtSamstag 06:24
ZeitzoneMitteleuropäische Sommerzeit
Geogr. Länge & Breite54.36964° / 10.98022°
PLZ23774

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein - Karte

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein Bevölkerung

Jahr 1975 bis 2015
Daten1975199020002015
Bevölkerung7.3677.3467.4347.071
Bevölkerungsdichte1.640 / km²1.636 / km²1.655 / km²1.574 / km²
Sources: JRC (European Commission's Joint Research Centre) work on the GHS built-up grid

Heiligenhafen Bevölkerungsänderung von 2000 bis 2015

Abnahme von 4,9 % ab Jahr 2000 bis 2015
StandortÄnderung seit 1975Änderung seit 1990Änderung seit 2000
Heiligenhafen, Schleswig-Holstein-4 %-3,7 %-4,9 %
Schleswig-Holstein+14,9 %+9,1 %+2,3 %
Deutschland+2,6 %+2,2 %-1,5 %
Sources: JRC (European Commission's Joint Research Centre) work on the GHS built-up grid

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein Durchschnittsalter

Durchschnittsalter: 48,3 Jahre
StandortMittleres AlterDurchschnittsalter (weiblich)Durchschnittsalter (männlich)
Heiligenhafen, Schleswig-Holstein48,3 Jahre49,3 Jahre47,2 Jahre
Schleswig-Holstein45,3 Jahre46,3 Jahre44,3 Jahre
Deutschland44,8 Jahre46 Jahre43,6 Jahre
Sources: CIESIN (Center for International Earth Science Information Network)

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein Bevölkerungsbaum

Bevölkerung nach Alter und Geschlecht
AlterMannFrauGesamt
Unter 5122119242
5-9150142293
10-14182170353
15-19192175368
20-24171152323
25-29139151290
30-34153172325
35-39181196377
40-44277290567
45-49301314616
50-54265278544
55-59241258500
60-64239246485
65-69237254492
70-74259280540
75-79149181330
80-8486140226
85 Plus55154209
Sources: CIESIN (Center for International Earth Science Information Network)

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte: 1.574 / km²
StandortBevölkerungGebietBevölkerungsdichte
Heiligenhafen, Schleswig-Holstein7.0714,49 km²1.574 / km²
Schleswig-Holstein2,8 Millionen15.915,1 km²177,4 / km²
Deutschland80,7 Millionen358.179,8 km²225,2 / km²
Sources: JRC (European Commission's Joint Research Centre) work on the GHS built-up grid

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein Historische und projizierte Bevölkerung

Geschätzte ältere Bevölkerung bis 2100
Sources:
1. JRC (European Commission's Joint Research Centre) work on the GHS built-up grid
2. CIESIN (Center for International Earth Science Information Network)
3. [Verknüpfung] Klein Goldewijk, K., Beusen, A., Doelman, J., and Stehfest, E.: Anthropogenic land use estimates for the Holocene – HYDE 3.2, Earth Syst. Sci. Data, 9, 927–953, https://doi.org/10.5194/essd-9-927-2017, 2017.

Stadtviertel

Geschäftsverteilung nach Stadtteilen in Heiligenhafen
 Ortmühle: 56,7 %
 Steinwarder: 21,6 %
 Graswarder: 11,3 %
 Strandhusen: 7,2 %
 Sonstige: 3,1 %

Geschäftsverteilung nach Preis für Heiligenhafen, Schleswig-Holstein

 Günstig: 48,6 %
 Mittel: 40,5 %
 Sehr teuer: 8,1 %
 Teuer: 2,7 %

Human Development Index (HDI)

Statistischer zusammengesetzter Index der Lebenserwartung, der Bildung und des Pro-Kopf-Einkommens.
Sources: [Link] Kummu, M., Taka, M. & Guillaume, J. Gridded global datasets for Gross Domestic Product and Human Development Index over 1990–2015. Sci Data 5, 180004 (2018) doi:10.1038/sdata.2018.4

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein CO2-Emissionen

Kohlendioxid (CO2) -Emissionen pro Kopf in Tonnen pro Jahr
StandortCO2-EmissionenCO2-Emissionen pro KopfIntensität der CO2-Emissionen
Heiligenhafen, Schleswig-Holstein68.728 t9,72 t15.306 t/km²
Schleswig-Holstein27.326.926 t9,68 t1.717 t/km²
Deutschland755.339.039 t9,36 t2.108 t/km²
Sources: [Verknüpfung] Moran, D., Kanemoto K; Jiborn, M., Wood, R., Többen, J., and Seto, K.C. (2018) Carbon footprints of 13,000 cities. Environmental Research Letters DOI: 10.1088/1748-9326/aac72a

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein CO2-Emissionen

2013 CO2-Emissionen (Tonnen/Jahr)68.728 t
2013 CO2-Emissionen (Tonnen/Jahr) pro Kopf9,72 t
2013 Intensität der CO2-Emissionen (Tonnen/km²/Jahr)15.306 t/km²

Heiligenhafen, Schleswig-Holstein

Heiligenhafen (Plattdeutsch: Hilligenhaven) ist eine Kleinstadt im Kreis Ostholstein, Schleswig-Holstein, auf der östlichen Spitze der Halbinsel Wagrien an der Ostsee.   ︎  Heiligenhafen Wikipedia-Seite

Über unsere Daten

Die Daten auf dieser Seite werden mithilfe einer Reihe öffentlich verfügbarer Tools und Ressourcen geschätzt. Es wird ohne Gewähr geliefert und kann Ungenauigkeiten enthalten. Benutzung auf eigene Gefahr. Sehen Sie hier für weitere Informationen.