Unternehmen in Hohenmocker

Branchen

Geschäftsverteilung nach Branchen
 Branche: 29,7 %
 Organisationsberatung: 27 %
 Erziehung und Unterricht: 8,1 %
 Essen: 8,1 %
 Hausdienste: 5,4 %
 Religion: 5,4 %
 Finanzdienstleistungen: 2,7 %
 Medien: 2,7 %
 Haustiere: 2,7 %
 Postdienste: 2,7 %
 Restaurants: 2,7 %
 Sport & Freizeit: 2,7 %
Bereich von Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern0,32 km²
Bevölkerung75
Bevölkerungsänderung von 1975 bis 2015 -56,1 %
Bevölkerungsänderung von 2000 bis 2015 -40,5 %
Vorwahlen39993
StadtviertelHohenbrünzow, Sternfeld, Tentzerow
Zeit vor OrtMontag 02:51
ZeitzoneMitteleuropäische Normalzeit
Geogr. Länge & Breite53.81927° / 13.17677°

Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern - Karte

Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern Bevölkerung

Jahr 1975 bis 2015
Daten1975199020002015
Bevölkerung17113212675
Bevölkerungsdichte534,4 / km²412,5 / km²393,8 / km²234,4 / km²
Sources: JRC (European Commission's Joint Research Centre) work on the GHS built-up grid

Hohenmocker Bevölkerungsänderung von 2000 bis 2015

Abnahme von 40,5 % ab Jahr 2000 bis 2015
StandortÄnderung seit 1975Änderung seit 1990Änderung seit 2000
Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern-56,1 %-43,2 %-40,5 %
Mecklenburg-Vorpommern-19,6 %-12,3 %-10,1 %
Deutschland+2,6 %+2,2 %-1,5 %
Sources: JRC (European Commission's Joint Research Centre) work on the GHS built-up grid

Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte: 234,4 / km²
StandortBevölkerungGebietBevölkerungsdichte
Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern750,32 km²234,4 / km²
Mecklenburg-Vorpommern1,6 Millionen23.289 km²66,9 / km²
Deutschland80,7 Millionen358.179,8 km²225,2 / km²
Sources: JRC (European Commission's Joint Research Centre) work on the GHS built-up grid

Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern Historische und projizierte Bevölkerung

Geschätzte ältere Bevölkerung bis 2100
Sources:
1. JRC (European Commission's Joint Research Centre) work on the GHS built-up grid
2. CIESIN (Center for International Earth Science Information Network)
3. [Verknüpfung] Klein Goldewijk, K., Beusen, A., Doelman, J., and Stehfest, E.: Anthropogenic land use estimates for the Holocene – HYDE 3.2, Earth Syst. Sci. Data, 9, 927–953, https://doi.org/10.5194/essd-9-927-2017, 2017.

Stadtviertel

Geschäftsverteilung nach Stadtteilen in Hohenmocker
 Hohenbrünzow: 33,3 %
 Tentzerow: 25 %
 Sternfeld: 25 %
 Tenterow: 8,3 %
 Peeselin: 8,3 %

Human Development Index (HDI)

Statistischer zusammengesetzter Index der Lebenserwartung, der Bildung und des Pro-Kopf-Einkommens.
Sources: [Link] Kummu, M., Taka, M. & Guillaume, J. Gridded global datasets for Gross Domestic Product and Human Development Index over 1990–2015. Sci Data 5, 180004 (2018) doi:10.1038/sdata.2018.4

Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern CO2-Emissionen

Kohlendioxid (CO2) -Emissionen pro Kopf in Tonnen pro Jahr
StandortCO2-EmissionenCO2-Emissionen pro KopfIntensität der CO2-Emissionen
Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern695,1 t9,27 t2.172 t/km²
Mecklenburg-Vorpommern14.301.724 t9,18 t614,1 t/km²
Deutschland755.339.039 t9,36 t2.108 t/km²
Sources: [Verknüpfung] Moran, D., Kanemoto K; Jiborn, M., Wood, R., Többen, J., and Seto, K.C. (2018) Carbon footprints of 13,000 cities. Environmental Research Letters DOI: 10.1088/1748-9326/aac72a

Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern CO2-Emissionen

2013 CO2-Emissionen (Tonnen/Jahr)695,1 t
2013 CO2-Emissionen (Tonnen/Jahr) pro Kopf9,27 t
2013 Intensität der CO2-Emissionen (Tonnen/km²/Jahr)2.172 t/km²

Aktuelle Erdbeben in der Nähe

Magnitude 3.0 und höher
DatumZeitGrößeEntfernungTiefeStandortVerknüpfung
21.07.0109:353,548,8 km10.000 mGermanyusgs.gov

Hohenmocker, Mecklenburg-Vorpommern

Hohenmocker ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Die Gemeinde liegt südlich von Demmin. Sie gehört dem Amt Demmin-Land an, das seinen Verwaltungssitz in der Demmin hat.   ︎  Hohenmocker Wikipedia-Seite

Über unsere Daten

Die Daten auf dieser Seite werden mithilfe einer Reihe öffentlich verfügbarer Tools und Ressourcen geschätzt. Es wird ohne Gewähr geliefert und kann Ungenauigkeiten enthalten. Benutzung auf eigene Gefahr. Sehen Sie hier für weitere Informationen.